Oberer Stadtplatz 2021-PS.jpg
Alte Rathaus und Stadtbrunnen (2015)
Neues Rathaus 2021
Stadtbibliothek (Brunnenbereich).jpg
Trachtenzug (1).jpg
Tangrintelhalle (2015).jpg

Winterdienst

13.01.2022 Mithilfe der Bürger gefragt

Derzeit herrscht im Bauhof Hemau Hochsaison. Der Winterdienst sorgt bei Schnee- und Eisglätte für sichere Straßen. Um möglichst reibungslos durch die kalte Jahreszeit zu kommen, sind auch die Mithilfe und Rücksichtnahme der Bürgerinnen und Bürger gefragt.

Bäume und Sträucher zuschneiden

Die Stadtverwaltung bittet alle Grundstückseigentümer und vor allem die Waldbesitzer, in den Straßenraum ragende Äste und Sträucher an ihren Grundstücksgrenzen zu entfernen. Dabei ist darauf zu achten, dass das Lichtraumprofil über Straßen eine Höhe von 4,50 Meter und über Geh- und Radwegen eine Höhe von 2,50 Meter beträgt. Nur so können die Winterdienstfahrzeuge auch bis an den Straßen- bzw. Gehwegrand fahren. Zudem wird sichergestellt, dass die Fahrzeuge nicht durch in den Straßenraum ragendes Astwerk beschädigt werden.

Räum- und Streupflicht einhalten

Außerdem weist die Stadtverwaltung alle Eigentümer von bebauten und auch von unbebauten Grundstücken drauf hin, die Räum- und Streupflicht einzuhalten. Den kompletten Wortlaut der Reinhaltungsverordnung finden Sie hier.

  

Stadt Hemau

Propsteigaßl 2
93155 Hemau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09491/9400-0
Fax: 09491/9400-24

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr und
Donnerstag: 13.00 – 18.00 Uhr

Im Rathaus gelten die allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsvorschriften:
(Hände desinfizieren, Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im gesamten Gebäude, Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 m)

Kategorien: Rathaus