Trachtenzug (1).jpg

Vereinsförderung (Anträge und Richtlinien)

undefined

Die Stadt Hemau fördert durch Gewährung von Zuschüssen die Arbeit der örtlichen Vereine und Organisationen auf sportlichen, kulturellem und gemeinnützigem Gebiet. Mit dieser Föderung will die Stadt Hemau die Arbeit in den Vereinen, insbesondere aber die Jugendarbeit, unterstützen.

Dabei wird von den Vereinen auch erwartet, dass sie durch ihr Wirken einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung und Entwicklung des kulturellen, gemeinschafltichen Lebens leisten, ihren Vereinsbetrieb wirtschaftlich führen und auch untereinander sinnvoll und kooperativ zusammenarbeiten.

Darüber hinaus wird von den Vereinen und Organisationen verlangt, dass sie bei Veranstaltungen der Gemeinde im Regelfall kostenlos und bereitwillig mitwirken. Reine Gesellschaftsvereine, die nur der Unterhaltung dienen und keinem Dachverband angeschlossen sind, werden von der Förderung ausgeschlossen.

Weiteres entnehmen sie bitte aus den Richtlinien zur Förderung der Vereine und Vereinigungen in der Stadt Hemau, die als Download zur Verfügung stehen.

Eine Förderung wird nur auf Antrag bewilligt. Dieser muss bis 31. Oktober eines jeden Jahres bei der Stadt Hemau vorliegen (Ausschlussfrist). Das Formular steht ebenfalls als Download bereit.undefinedVereinsförderungsrichtlinien der Stadt Hemau vom 29. Mai 2013

Antragsformular:

undefinedVereinsförderungsantrag