Mehrgenerationenbänke

Am Hemauer Stadtplatz gibt es seit Ende Oktober 2022 neue Sitzmöbel. Die Stadt Hemau hat zwei sogenannte Mehrgenerationenbänke aufgestellt.

Bei den Bänken ist jeweils die mittlere Sitzposition ausgespart und bietet somit Platz für einen Rollator, Rollstuhl oder Kinderwagen. “Die Mehrgenerationenbänke können Alt und Jung sowie Menschen mit Handicap bequem nutzen und miteinander ins Gespräch kommen. Sie sind ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Barrierefreiheit und werten unseren Stadtkern deutlich auf”, findet Hemaus Erster Bürgermeister Herbert Tischhöfer.

Die beiden Bänke wurden im Rahmen des Städtebauförderprogramms “Innenstädte beleben” des Freistaats Bayern bezuschusst.