Barrierefreie Zugänge

Barrierefreier Briefkasten

Am Fuße der Treppen zum Haupteingang des Neuen Rathauses ist ein barrierefreier Briefkasten angebracht. Bürgerinnen und Bürger mit Rollstuhl oder Rollator können ihn bequem erreichen und ihre Post an die Stadtverwaltung dort einwerfen.

Eingang Wintergarten

Bürgerinnen und Bürger, die auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, können den barrierefreien Hintereingang über den auf der Seite des Rathausgarten gelegenen Wintergarten des Rathauses nutzen.

Auch der Zugang zum Zehentstadel ist barrierefrei. Die Tür öffnet mithilfe eines Sensors automatisch. Der Eingang ist ebenerdig ohne behindernde Schwellen. Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Menschen mit körperlichen Einschränkungen mit einem europaweiten Einheitsschlüssel selbstständig und kostenlos Zugang zur behindertengerechten WC-Anlage im Zehentstadel erlangen. Nur nachts ist der Zehentstadel von 22 Uhr bis 6 Uhr komplett geschlossen. Der Zylinder für den Schlüssel befindet sich auf Rollstuhlhöhe.

Das Schließsystem ist deutschland- und europaweit mittlerweile Standard. Auch die barrierefreie Toilette am Volksfestplatz ist mit einem solchen Euroschloss ausgestattet. Der Spezialschlüssel kann beim Club Behinderter und ihrer Freunde Darmstadt e. V. (CBF) erworben werden.