Deutsches Erwachsenen Bildungswerk

Kinderpfleger/innen

Weiterbildung zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen

Um weitere pädagogische Fachkräfte für Kindertageseinrichtungen zu gewinnen, erhalten berufserfahrene Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger in Bayern über Zertifikatskurse die Chance, sich zur pädagogischen Fachkraft in Kindertageseinrichtungen weiterzubilden. Das mit erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erworbene Zertifikat ist mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales abgestimmt und ermöglicht die Tätigkeit als Fachkraft in allen bayerischen Kindertageseinrichtungen. Ab 27.03.2020 bietet das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) in Regensburg wieder die 17-monatige Weiterbildung „Pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“ an. Anfragen sind unter regensburg@deb-gruppe.org oder telefonisch unter 0941|297 61 11 möglich.

Teilnahmevoraussetzungen sind neben dem Abschluss als Kinderpfleger/in ein Mindestalter von 25 Jahren, mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung, eine mindestens 50-Prozent-Anstellung und der mittlere Bildungsabschluss. Wer ein Empfehlungsschreiben des Trägers sowie Nachweise regelmäßiger Fort- und Weiterbildungen vorlegt, kann auch mit dem qualifizierenden Hauptschulabschluss einsteigen.

Die Teilnehmenden durchlaufen zu Beginn der Weiterbildung eine 10-monatige modular aufgebaute Theoriephase. Der Unterricht findet für gewöhnlich freitags und samstags im zweiwöchigen Rhythmus statt. Für die Zulassung zur begleiteten Praxisphase, die sich mit einer Dauer von 7 Monaten an die Theoriephase anschließt, werden eine Facharbeit sowie eine erfolgreiche mündliche Prüfung vorausgesetzt.

Sobald die Theorie- und Praxisphase erfolgreich abgeschlossen sind, können die Teilnehmer der Weiterbildung als pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden. Bereits nach erfolgreichem Abschluss der Theoriephase dürfen die Teilnehmer zunächst befristet bis zum Abschluss der Weiterbildung als pädagogische Fachkraft arbeiten. 

WEITERE INFORMATIONEN UNTER DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK gemeinnützige GmbH 
Ansprechpartner: Nico Ernstberger / Linda Käfer
Hermann-Köhl-Straße 3
93049 Regensburg

TEL +49(0)941|297 61-11
FAX +49(0)941|297 61-16
MAIL regensburg@deb-gruppe.org
WEB www.deb.de
FB  www.facebook.com/DEBGruppe

Cookie-Einstellungen

Um die Internetseite der Stadt Hemau für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb unserer Internetseite zwingend erforderlich. Sie können aber selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen wollen. Bitte beachten Sie aber, dass auf Grund Ihrer persönlichen Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie.Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Unsere Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen zudem darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.

Die Opt‐in/Opt‐out Funktion finden Sie hier unter Datenschutz...