Leseförderung

Erstklässler besuchten Stadtbibliothek Hemau

Eine besondere Schulstunde erlebten die Erstklässler der Hemauer Grundschule an fünf Terminen Ende April und Anfang Mai 2022: Der Besuch der Stadtbibliothek Hemau stand auf dem Stundenplan. Mit diesen Auftaktveranstaltungen startet das Programm für Leseförderung, in dessen Rahmen die Kinder ab sofort einmal im Monat die Stadtbibliothek mit ihren Klassen besuchen werden.

Bibliothekseinführung für kleine Leseratten

Bibliotheksleiterin Karola Künzl hieß die Mädchen und Jungen herzlich willkommen, führte sie durch die Bücherei und erklärte ihnen, welche Bücher wo zu finden sind. Die Schülerinnen und Schüler lernten dabei verschiedene Bucharten wie Bilderbücher, Sachbücher oder Erstlesebücher kennen und durften auch selbst in den Bücherkisten und Regalen stöbern.

Buchdetektive erfolgreich bei Bibliotheks-Rallye

Anschließend fand das Gelernte bei der Bibliotheks-Rallye spielerisch Anwendung. Die Kleinen durften auf Sherlock Holmes Spuren wandeln und mit detektivischem Geschick bestimmte Bücher anhand des Buchcovers finden – bei den 320 Regalmetern und rund 10.000 Medien in der Stadtbibliothek Hemau keine leichte, aber für die jungen Leseprofis trotzdem zu bewältigende Aufgabe.

Wichtiger Baustein der Leseförderung

Zur Belohnung durften sich die Zweitklässler zurücklehnen und Barbara Lohmaier lauschen, die ihnen aus dem Buch „Zilly und Zingaro im Weltraum“ vorlas. Zum Abschluss des Besuchs stellte Karola Künzl allen Bibliotheksausweise aus und jedes Kind durfte sich sein Lieblingsbuch ausleihen.

„Die Bibliotheksbesuche sind nicht nur Teil des Lehrplans, sondern auch ein wichtiger Baustein, um Kinder ans Lesen heranzuführen“, erklärt Bibliotheksleiterin Karola Künzl. „Wir freuen uns, dass wir den Schulen dieses Programm wieder anbieten können und planen auch noch weitere Aktionen für die kleinen Bibliotheksbesucherinnen und -besucher.“

Für Sie zuständig:

Name Telefon Telefax Zimmer
Karola Künzl
Büchereileiterin
09491/9400-52 09491/9400-24 Zehentstadel 1. OG