Luftbildaufnahme Stadt Hemau_ohne Logo.jpg

Bundestagswahl 2021

19.08.2021 Die Stadt Hemau gibt zur Bundestagswahl am 26. September 2021 Folgendes bekannt.

Die Stadt ist in elf allgemeine Wahlbezirke eingeteilt. In den Wahlbenachrichtigungen, die den Wahlberechtigten in der Zeit vom 16. August 2021 bis 05. September 2021 übersandt werden, sind der Wahlbezirk und der Wahlraum angegeben, in dem die Wahlberechtigten zu wählen haben. Jede wahlberechtigte Person kann nur in dem Wahlraum des Wahlbezirks wählen, in dessen Wählerverzeichnis sie eingetragen ist. Die Stimmabgabe ist von 8 bis 18 Uhr möglich. Die Wählerinnen und Wähler haben ihre Wahlbenachrichtigung und ihren amtlichen Personalausweis oder Reisepass zur Wahl mitzubringen. Die am Wahltag geltenden infektionsschutzrechtlichen Vorgaben sind zu beachten.

Das Wählerverzeichnis zur Bundestagswahl für die Wahlbezirke der Stadt Hemau wird in der Zeit von Montag, 06. September 2021, bis Freitag, 10. September 2021, während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus Hemau, Propsteigaßl 2, 93155 Hemau, Zimmer 03 (barrierefrei) für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereit gehalten. Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, erhalten spätestens am 05. September 2021 eine Wahlbenachrichtigung samt Vordruck für einen Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins. Der Wahlschein kann grundsätzlich bis zum Freitag, 24. September 2021, 18 Uhr, im Rathaus Hemau, Zimmer 03 schriftlich, elektronisch oder mündlich (nicht aber telefonisch) beantragt werden. Der vollständige Text der Einsichtnahme- und Wahlbekanntmachung kann an allen Amts- und Infotafeln sowie unter folgenden Links eingesehen werden:

Wahlbekanntmachung zur Bundestagswahl (PDF)

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Bundestagswahl am 26. September 2021 (PDF)

Kategorien: Wahlen, Rathaus