Ausgangsbeschränkung.jpg

Corona-Ausbreitung

02.04.2020 Bayernweite Ausgangsbeschränkung!

Wegen der Coronavirus-Pandemie gilt seit

Samstag, den 21. März 2020, 00:00 Uhr bis 19. April 2020, 24:00 Uhr eine bayernweite Ausgangsbeschränkung.

In diesem Zeitraum ist das Verlassen der eigenen Wohnung nur noch bei triftigen Gründen erlaubt

– insbesondere zur Ausübung des Berufs. Außerdem ist das Einkaufen etwa von Lebensmitteln und Getränken sowie der Arztbesuch weiter möglich.
Erlaubt sind auch Spaziergänge und Sport an der frischen Luftallerdings nur alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes. Eine Gruppenbildung an öffentlichen Plätzen darf es nicht mehr geben.

Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 20.03.2020 (Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie)

Infektionsschutzmaßnahmen (BayIfSMV) vom 27.03.2020

Aktuelle Fragen und Antworten zu Ausgangsbeschränkungen allgemein

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ("Neuartiges Coronavirus")

Kategorien: Coronavirus, Gesundheit, Landkreis Regensburg, Rathaus